Hintergrund


Walter Meister (dipl. Ing. ETH) 

Seine erste Firma gründete Walter Meister während dem Studium. Mit dieser realisierte er grosse Zahlungsverkehrssysteme, baute sie zum führenden Digital Banking Anbieter auf und verkaufte sie an eine börsenkotierte internationale Unternehmensgruppe.
(1989 - 2007)

Im Anschluss verantwortete er die Gesamtplanung mehrerer Kernsystem-Migrationen (Avaloq) bei Schweizer Banken als Mitglied der Programmleitung.
(2008 - 2015)

In verschiedenen Digital Banking Projekten internationaler Banken agierte Walter Meister als Projektleiter oder als Senior Consultant. 
(2008 - 2015)

Als aktiver Verwaltungsrat unterstützte er namhafte internationale Softwarefirmen bei der Akquisition von Mitbewerbern (M&A).
(2013 - 2015)

Zuletzt agierte er während 5 Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung (CTO) und leitete die Entwicklung von Adcubum SYRIUS mit über 250 Entwicklern in der Schweiz, Deutschland und Kroatien. 
(2016 - 2020)

Walter Meister beherrscht die stufengerechte Kommunikation auf allen Führungsebenen, vom SCRUM-Team bis zur Konzernleitung internationaler Finanzinstitute.


«Ich verstehe mich nicht als
beratender 
Philosoph aus der Ferne,
sondern 
als anpackender Mitstreiter.»